MONTE BALDO AM GARDASEE: WAS FÜR EIN WUNDER

Aus der Ferne sieht es aus wie ein “riesiges Rechteck”, das sich vom Trentino bis Venetien erstreckt und fast 40 Kilometer lang den Gardasee sanft streichelt. Worüber reden wir hier? Über den Monte Baldo, den unbestrittenen König der Gipfel, der seinen Namen dem langobardischen Begriff “Wald” zu verdanken hat, und er ist wirklich ein Wald. Er ist aber nicht dunkel, sondern ein wahres Paradies voller Vegetation und Farben, das im Frühjahr das Beste aus sich herausholt. 

Während eines Urlaubs im Garda Trentino ist ein Ausflug zu Fuß auf diesem Berg für Trekking-Liebhaber ein Muss, besonders im Frühjahr.

Es ist kein Zufall, dass ihm dank der Vielfalt seiner Vegetation den Spitznamen “Hortus Europae” (der Garten Europas) gegeben wurde. Und es konnte nicht anders sein.

Ab März und im ganzen Frühjahr kleidet sich der Garda Trentino in seine schönsten Farben, mit wunderschönen Blüten, die am Monte Baldo ihr Bestes geben. Die ersten, die blühen, sind Narzissen, Tulpen und Glyzinien. Wunderschön und duftend, tauchen dann auch alle anderen Sorten in all ihrer Großartigkeit auf. Es gibt viele wunderbare Orte, die man mit der Familie besuchen kann. Der Frühling ist die ideale Zeit, um Mama, Papa und Kinder zu versammeln, um die schönsten Blüten dieser Jahreszeit zu entdecken und den Kindern auf heitere Art und Weise die vielfältige und wertvolle Welt der Natur näherzubringen.

Obwohl der Monte Baldo nur 0,2% der Gesamtoberfläche der Alpen entspricht, sind dort drei endemische Arten beheimatet, die nur da wachsen, deswegen ist er seit Jahrhunderten ein beliebtes Ziel für viele Wissenschaftler, Botaniker und Naturwissenschaftler. Aber das ist nicht alles. Dieser wunderschöne “Balkon” über dem Gardasee ist auch die Lieblingsheimat vieler Tierarten, die sich im Frühjahr entscheiden, zum Erstaunen der Kinder “herauszukommen” ! Wenn ihr euch in einer Ecke schweigend versteckt, habt ihr auch die Möglichkeit, einige davon zu fotografieren!

Das mediterrane Klima am Gardasee im Frühjahr bietet beinahe sommerliche Temperaturen und die duftenden Blumen schauen wundervoll aus.

Frühlingsausflug auf dem Monte Baldo

Monte Baldo.Brentonico, Monte Baldo. Credits: Luciano Gaudenzio

Ein Frühlingstag ist immer ein perfekter Tag, um den Monte Baldo zu besuchen. Mit der Seilbahn von Malcesine, die in wenigen Minuten bis auf fast 1800 Meterüber dem Meeresspiegel mit ihren drehbaren Kabinen “fliegt”, könnt ihr den Gipfel erreichen. Oder ihr könnt euch die passende Ausrüstung besorgen und zu Fuß zu einem Trekking-Ausflug aufbrechen. Ideal wäre es, von einem Botaniker oder einem erfahrenen Reiseleiter begleitet zu werden, aber auch wenn ihr allein seid (immer mit Vorsicht) werdet ihr von der blühenden Landschaft des Monte Baldo verzaubert. 

Habt ihr schon mal wilde Bergorchideen gesehen? Und die Primeln? Glockenblumen, seltene Lilien und viele andere Blumen, die Sie begeistern werden. 

Für Botanikliebhaber ist der Monte Baldo ein echtes “Labor” unter freiem Himmel mit seinen zahlreichen Heilpflanzen und Kräutern, die für die Gesundheit sehr wichtig sind, aber auch…. vielen giftigen Pflanzen!

Für eine leckere Pause nach einem langen Spaziergang findet ihr auf dem Gipfel des Monte Baldo auch eine Berghütte, wo Sie typische Gerichte genießen können. 

Und nach einem Teller mit Carne Salada (Salzfleisch) und einem guten Glas Wein des Gebietes können die Mutigsten sogar Paragliding betreiben! 

Es sei daran erinnert, dass es auf dem Monte Baldo zwei Schutzgebiete gibt, in denen es verboten ist, Blumen und Früchte zu pflücken, Feuer zu machen, Fahrräder zu verwenden oder mit Hunden reinzugehen. Erkundigt euch, bevor ihr einen Ausflug zu diesem Berg unternehmt. 

Ihr müsst einfach neugierig und bereit sein, euch von der großartigen Schönheit verzaubern zu lassen, die euch umhüllen und euer Herzen mit Dankbarkeit füllen wird. Monte Baldo, Frühling und Mutter Natur kümmern sich um alles andere!

Lebe deinen Traum, indem du einen Urlaub in den Toblini Apartments buchst.
Buchen Sie jetzt in der Residence Toblini
Buchen Sie jetzt in der Casa Toblini al Lago

DREI KLIPPEN, DIE IHR IM GARDA TRENTINO LIEBEN WERDET

Der Gardasee Trentino ist die unbestrittene Heimat des Sportkletterns.

Es gibt viele Routen aller Schwierigkeitsgrade, von den Anfängern bis zu den Erfahrenen, hier kann jeder die Felsenwand finden, die am besten zu seinen Fähigkeiten passt.

Mediterranes Klima, atemberaubende Ausblicke und Felsenwände, die sich perfekt zum Klettern eignen.

Und es ist kein Zufall, dass dieser magische Ort einer der beliebtesten bei internationalen Champions, der dieses Gebiet als sein “Zuhause” für 365 Tage im Jahr gewählt hat.

Klettern am Felsen, wird oft damit in Verbindung gebracht, die eigenen Grenzen zu überschreiten, sich selbst herauszufordern, was meistens ein Kampf ist, den man allein führen muss. 

Wir empfiehlt ganz viele Kliffe, vor allem drei, die nach Schwierigkeit unterteilt sind. Entdecken wir sie gemeinsam!

Anfängerniveau: Kliff Belvedere. Dieses Kliff sich am besten für Anfänger eignet, denn neben Routen für diejenigen, die gerade begonnen haben, mit dieser Sportart vertraut zu werden, bietet es einen atemberaubenden und einzigartigen Blick auf den Gardasee. Sowohl von unten als auch von der Spitze der Routen aus, könnt ihr nämlich die Aussicht auf das Dorf Torbole bewundern. 

Mittlere Stufe: Als Kliff für bereits erfahrene Kletterer, aber noch nicht extrem schwierig, wählt wir das Kliff Calvario in Laghel. Die Zufahrt ist gemütlich und man kann es zu Fuß vom Zentrum von Arco erreichen, die Wand ist vertikal und sehr schön und bietet Routen von der sechsten Klasse bis 8a für diejenigen, die etwas Anspruchsvolleres ausprobieren wollen, das auch ideal für Familien ist. Diejenigen, die die Sonne genießen wollen, können am Vormittag hingehen. Die lieber bei frischer Luft klettern, empfehle wir hingegen, am Nachmittag hinzugehen, wenn die Wand im Schatten liegt.

Fortgeschrittene: für die Erfahreneren, ist Massone, die historische Klippe von Arco. Eigentlich ist es auch gut für ein mittleres Niveau, je nach Sektor, die im Pueblo-Sektor (sehr beliebt bei den stärksten internationalen Kletterern) sogar 9a+ erreichen. Das, was wir an diesem Felsen von Massone liebe, ist, dass es immer etwas Neues zu tun gibt, er ist so groß und voller Routen!

Ans Kliff von Pueblo in Massone, in der Nähe des Outdoor-Parks Garda Trentino, muss man deshalb mit noch mehr Vorsicht und Aufmerksamkeit herangehen.

Aber bevor ihr irgendwelche Klettertouren unternehmt, müsst ihr immer eure Vorbereitung und die Risiken einschätzen, und vergesst nie, euch alles zu besorgen, was ihr braucht. 

In Anbetracht dessen, müsst ihr euch nur noch in dieses Gebiet verlieben, und euch so fühlen, als wärt ihr ein Champion.

Lebe deinen Traum, indem du einen Urlaub in den Toblini Apartments buchst.
Buchen Sie jetzt in der Residence Toblini
Buchen Sie jetzt in der Casa Toblini al Lago

PICKNICK AM GARDASEE TRENTINO: LECKERES ESSEN UND ATEMBERAUBENDE AUSSICHTEN.

Stellt euch einen schönen Tag mit angenehmer Temperatur am Gardasee Trentino vor, welcher dank des mittelmeerisches Klimas sonnige Tage anbietet. Bringt eine Decke, zwei Gläser gutes Weins aus dem Trentino und leckeres und gesundes Essen mit. Ihr könnt dann gemütlich sitzen und eine unvergessliche Aussicht bewundern.

Gibt es was Schöneres als ein Picknick in einem wunderschönen Land zu machen?

Wir haben einige Orte für ein ideales Picknick aufgelistet! Wir freuen uns auch auf eure Ideen!

Am Seeufer in Riva del Garda. Ein Picknick am Strand ist extrem romantisch. Die Strände Baia Azzurra in Torbole und Porfina sind nur einen Katzensprung von Porto San Nicolò oder Punta Lido in der Nähe des Zentrums von Riva entfernt. Stellt euch eine bestickte weiße Tischdecke, zwei Gläser Teroldego und einige Bruschetta mit rohem Salzfleisch und Trentiner Grana-Käse vor. Ideal für romantische Picknicks mit hohem sentimentalen Wert!

Picknick mit Aussicht auf dem Monte Brione. Picknick und Sport sind eine gute Kombination aus Essen genießen und Kalorienverbrennen. Der Aufstieg zum Monte Brione ist immer eine unglaubliche Emotion. Von hier aus hat man einen wunderschönen Blick auf den Gardasee, an klaren Tagen kann man sogar die andere Seite sehen und wenn das Picknick lange dauert, kann man einen unvergleichlichen Sonnenuntergang genießen. Ideal für ein Picknick am Monte Brione ist ein praktischer Stil, da man die eigenen Sachen im Rucksack mitnehmen muss. Bringt Fingerfood wie einfachen Toast mit geräucherter Forelle, Käse, der bereits in Quadrate geschnitten ist und vielleicht etwas energiegeladene Dro-Pflaumen mit, welche perfekt in Kombination mit Käse von der lokalen Berghütte sind.

– 50 Schattierungen von…Smaragdgrün: Picknick am Tenno-See. Eine tiefe türkisfarbene Perle im Grünen: Der Tenno-See ist der ideale Ort für eine leckere Pause inmitten der Natur. Hier kann der Korb nur das Salzfleisch enthalten. Man kann es roh, gerollt wie eine Roulade mit Alm-Ricotta-Käse und gehackten Bleggio-Nüssen probieren.

Lago di tenno
Lago di tenno

Picknick mit Geschichte: im Castel Penede. Eingebettet in eine verfeinerte Atmosphäre auf den Ruinen dieser ehemaligen Burg des 13 Jh. Das Herrenhaus erlitt die Ereignisse im Zusammenhang mit dem Spanischen Erbfolgekrieg. Sie wurde 1703 von den Franzosen geplündert und zerstört und seitdem ist sie in Trümmer gefallen. Heute ist diese Burg jedoch ein idealer Ort für ein Picknick, das nach Geschichte riecht! Der Korb sollte hier einige Gerichte mit den berühmten Brokkoli von Torbole enthalten. Das ideale Rezept? Vielleicht ein salziger Kuchen mit einer Creme aus Brokkoli und Gardasee-Oliven!

Wir können noch das Schloss von Drena, den Rasen der Lizza auf dem Schloss von Arco, den Weg der Busatte-Tempesta, die Strände entlang des Flusses Sarca zwischen Arco und Dro erwähnen.

Jede Jahreszeit ist ideal für ein Picknick am Gardasee Trentino. Im Frühjahr, geben die Blüten leuchtende Farben, im Herbst kann man das Laub bewundern, im Sommer kann man im Mondlicht baden und im Winter wird an sonnigen Tagen das Leben im Freien zu einem echten Allheilmittel.

Um ein schönes Picknick zu genießen, muss man nicht nur eine schöne Lage finden, sondern auch leckere Köstlichkeiten dabeihaben.

Um die ausgezeichneten Speisen und Weine des Gardasees Trentino wie die Molke, die Pflaumen, die Brokkoli aus Torbole, den Käse, das Salzfleisch, die Wurstwaren und das kaltgepresste Olivenöl des Gardasees Trentino zu kaufen, schaut euch die Seite der Agraria an. Diese Köstlichkeiten sind „km 0“: Es bedeutet sie stammen direkt aus dem Land Trentino und werden nicht importiert. Ihr könnt sicher sein, dass sie gesund und biologisch sind.

Wir haben einige Orte und Empfehlungen für Picknicks vorgeschlagen. Vergesst nicht euch von allen Gedanken und Stress zu befreien und die Natur und die Zeit am Gardasee Trentino zu genießen!

Lebe deinen Traum, indem du einen Urlaub in den Toblini Apartments buchst.
Buchen Sie jetzt in der Residence Toblini
Buchen Sie jetzt in der Casa Toblini al Lago

Ökologisch nachhaltiger Urlaub am Gardasee

Residence Toblini

Schritt für Schritt, Blick für Blick, wird die Natur euch ihre liebevolle Umarmung schenken. Es ist Zeit, euch auf den Rhythmus der Natur einzustellen und dadurch euch zu regenerieren! Und es gibt keine bessere Gelegenheit, euch zu erholen, als einen Urlaub im Gardasee Trentino!

Das ist das Reiseziel, das dank seiner natürlichen Beschaffenheit und der Services, die es bietet, einen normalen Urlaub zu einem unvergesslichen Green-Erlebnis machen kann.

Der Gardasee Trentino ist das ideale Reiseziel für Öko-Urlauber

Ihr seid bestimmt Öko-Urlauber, wenn ihr aufgrund eurer Liebe zur unberührten Natur, zu malerischen Aussichten und zu langen und besinnlichen Spaziergängen losfahrt.

Wenn ihr zu denjenigen zählt, die noch tolle Ausblicke sowie Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge am See lieben, dann wird dieses Reiseziel euch nicht enttäuschen!

Viele Outdoor-Sportarten inmitten wundervoller Natur

Ein Slow-Urlaub im Garda Trentino beginnt einfach mit einem Spaziergang, vielleicht in einem stillen mit Olivenbäumen bedeckten Gebiet. In Arco, einem wundervollen Dorf in habsburgischem Stil, gibt es einen einfachen Wanderweg, der sich inmitten von Olivenhainen erstreckt, sich sowohl für Anfänger als auch für Erfahrene eignet und tolle Ausblicke auf das mittelalterliche Schloss und auf den ganzen Garda Trentino bietet.

Oder ihr könntet von Riva del Garda aus den ganzen Fußgänger- und Radfahrerweg am See bis nach Torbole sul Garda zurücklegen und dabei den Wind des Gardasees (die Ora) genießen während er eure Haut sanft streichelt und die Sonne euch bräunt.

Der Rhythmus der Natur wird euch ermöglichen, unter Bewahrung eurer Privatsphäre ein tolles Gebiet zu genießen, das sich perfekt zum Leben im Freien eignet.

Ein bisschen SUP oder eine Kanufahrt, oder chilliges Trekking mitten im Wald (Es gibt viele Trekkingsrouten, die sich in den Wäldern erstrecken, die die Dörfer umrahmen) oder eine Runde mit dem Mountainbike oder mit dem E-mtb. Mühe- und sorglos ohne Menschengewühle, inmitten der Ruhe der Natur und ihres langsamen und unkomplizierten Rhythmus.

Die wilde Natur des Garda Trentino äußert sich auch zu Tisch, durch den Wohlgeschmack der typischen Produkte des Gebietes. Vom nördlichsten nativen Olivenöl extra der Welt mit geschützter Herkunftsbezeichnung bis zu den Pflaumen von Dro (ebenso mit geschützter Herkunftsbezeichnung), von den zahllosen Weinsorten bis zum prestigeträchtigen Vino Santo (Süßwein) und zum Brokkoli von Torbole sul Garda (beide als Slow-Food geschützt).

Von der in dortigen Mühlen gemahlenen Polenta bis zu den Fischen, die hier gezüchtet oder im kristallklaren Wasser des Sees gefangen wurden. Und so werden Mittag- und Abendessen (oder heitere Brunche im Freien) zur perfekten Gelegenheit, um hervorragende Produkte des Gebietes sowie alte kulinarische Traditionen zu entdecken.

Ein Urlaub im Einklang mit der Natur hängt vor allem von der Neugier eines Urlaubers ab, mit den entlegensten und verstecktesten Winkeln eines Gebietes in Kontakt zu kommen und diese beim Einatmen der lebenden umliegenden Natur langsam zu genießen.

Ein Öko-Urlaub im Gardasee Trentino ist ein richtiger Lebensstil, er bedeutet, in dieses Gebietes einzutauchen und es mit allen Sinnen zu genießen. Er bedeutet, die Routine beiseitezuschieben und sich selbst wiederzuentdecken, in einem Gebiet, das alles bietet, was man sich wünschen kann: Privatsphäre, Schutz, üppige und ein bisschen wilde Natur und eine ganze Reihe von Services, die eigens zu dem Zweck geboten werden, euch Outdoor-Aktivitäten gefahrlos erleben zu lassen.

Ihr müsst euch einfach nur darum kümmern, die saubere und gesunde Luft einzuatmen und euch von der zeitlosen Schönheit der Natur des Garda Trentino verzaubern lassen.

Unsere Toblini Apartments in Torbole am Gardasee waren schon immer grün und umweltfreundlich!

Wir haben die Solar- und Photovoltaikmodule sorgfältig vorbereitet und verwenden gerne saubere Energie, wir haben Ladestationen für Autos und Elektrofahrräder geschaffen und wir haben immer versucht, Abfall zu vermeiden.

Nicht nur.

Ausgehend von unserer Residence und unserem Casa al Lago können Sie einen völlig autofreien Urlaub genießen und sich aufmachen, die schönsten Routen zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu entdecken!

Lebe deinen Traum, indem du einen Urlaub in den Toblini Apartments buchst.
Buchen Sie jetzt in der Residence Toblini
Buchen Sie jetzt in der Casa Toblini al Lago

STRÄNDE AM GARDASEE TRENTINO: BEACH EMOTIONS!

spiaggia attrezzata Torbole sul Garda

“Strandleben”. Allein die Absicht, es zu erleben, bringt Freude und Wohlbefinden! 

Bequem liegend sonnenbaden, vielleicht ein gutes Buch unter dem Sonnenschirm lesen, die Òra (den Wind des Gardasees) genießen, Aktivitäten für richtige Sportliebhaber wie Windsurfen oder weniger anspruchsvollen Sportarten wie Sup nachgehen. Egal was eure Lieblingsbeschäftigung ist, das Strandleben im Sommer (aber auch im Frühjahr an Orten wie dem Gardasee Trentino) ist gleichbedeutend mit Freude! 

DERSELBE STRAND…. DERSELBE SEE!

Das Strandleben ist oft mit dem Meer verbunden. Aber was euch am Gardasee überraschen wird, ist dass er wirklich ähnlich wie ein Meer aussieht, er hat aber auch eigene Besonderheiten, die ihn einzigartig machen. Zuallererst die Umgebung: Eine mediterrane Landschaft im alpinen Kontext mit Bergen, aber Gerüchen von Zitrone und Macchia. 

Diese Einzigartigkeit ist nicht das einzige Merkmal dieses märchenhaften Ortes. Die Vielfalt seiner Strände ist auch von großer Bedeutung.

DIE STRÄNDE DES GARDASEE 

Der Garda Trentino verfügt über bezaubernde und kilometerlange freie Strände mit zahlreichen Services. 

Die Strände von Riva del GardaTorbole sul GardaArco und auch der smaragdgrüne Tenno-See (wenige Kilometer von Riva entfernt) eignen sich hervorragend zum SonnenbadenEntspannen im Schatten (es gibt schöne Bäume und verschiedene Erfrischungsstände, wo ihr am Strand Cocktails genießen könnt) und zum Sport. Dank der Verfügbarkeit von Duschen, Toiletten, Liegestühlen und Sonnenliegen könnt ihr einen ganzen Tag am Strand genießen, ohne etwas anderes zu benötigen. 

Im Wasser könnt ihr euch erfrischen und vielleicht und vielleicht ein Buch über den brandneuen Pier lesen. Die Temperatur des Sees ist immer angenehm (auch im Winter fällt sie nicht unter 8 Grad) und reicht im Sommer bis über 22 Grad! Die Rettungsschwimmer schreiben jeden Tag (während der Zeit der sicheren Strände) die Wassertemperatur an den Seiten ihres Aussichtspunktes, so dass es für euch einfach ist, die Wassertemperatur im Voraus zu “überprüfen”, um ein angenehmes Bad zu organisieren. Ein schönes Bad im See ist im Sommer immer eine gute Idee. Schwimmbegeisterte werden kristallklares Wasser entdecken, wo sie wie im Meer schwimmen können. Es ist jedoch gut, sich daran zu erinnern, dass der Gardasee je nach Tageszeit wegen der Winde mehr oder weniger intensive Wellenbewegungen hat und im Sommer unter vielen Badegästen und vielen Booten, es ist zu eurer Sicherheit angemessen, in der Nähe des Ufers zu schwimmen und, wenn ihr euch entfernt , die Boje mitzunehmen. 

STRÄNDE FÜR ALLE

Torbole Strand am See
Torbole Strand am See

Sowohl Erwachsene als auch Kinder können in Ruhe baden: In den Sommermonaten gibt es an den Stränden von Riva del Garda und Torbole einen Überwachungs- und Rettungsdienst an Land und im Wasser. Außerdem ist der Boden des Gardasees im Gegensatz zu dem, was man denkt, auch für Kinder geeignet, da er sehr sicher ist: Die Tiefe wird nämlich Schritt für Schritt sanft erreicht, nicht abrupt. 

Und für Behinderte gibt es am Strand von Sabbioni in Riva del Garda viele Services: Von den brandneuen Rollstühlen, die den Zugang zum Wasser ermöglichen, bis zu speziellen Sonnenliegen, die sicherstellen, dass auch Menschen mit Behinderungen das Strandleben genießen können. SPAZIERGÄNGE UND APERITIFS MIT SEEBLICK 

Mit dem Fahrrad, zu Fuß, mit Kindern im Kinderwagen oder mit eurem treuen vierbeinigen Begleiter könnt ihr die Seepromenade von Torbole nach Riva del Garda oder den Radweg nach Arco wählen und unterwegs eine Pause auf einer Bank einlegen, vielleicht ein Foto bei Sonnenuntergang machen. 

Genießt ein gutes hausgemachtes Eis oder trinkt einen Spritzer, während der Himmel mit Orangetönen und dem eindrucksvollen Licht der Dämmerung den Abschluss eines langen Tages am Strand des Gardasees noch magischer macht. Was für Beach Emotions!

Lebe deinen Traum, indem du einen Urlaub in den Toblini Apartments buchst.
Buchen Sie jetzt in der Residence Toblini
Buchen Sie jetzt in der Casa Toblini al Lago

EIN WOCHENENDE IN TORBOLE AM GARDASEE TRENTINO

Gardasee Trentino heißt nicht nur Natur und wunderschöne Ausblicke, sondern auch Kultur und Geschichte. Torbole am Gardasee hat ein kleines Stadtzentrum, welches reich an Kunst und Geschichte ist.

Es ist kein Zufall, dass Goethe hier gewohnt hat, an welchen heute eine Tafel auf seinem Wohnhaus auf dem zentralen Platz erinnert. Er hat sich von der atemberaubenden Aussicht, den engen Gassen und der üppigen Natur inspirieren lassen.

Torbole ist eine kleine Stadt aber ihr werdet länger als ein Wochenende brauchen, um alles auszuprobieren! Egal ob als Pärchen auf der Suche nach Romantik, als Biker auf der Jagd nach Trails oder als Segler, welcher den perfekten Wind auskosten möchte? Hier seid ihr richtig!

Gerade diejenigen, die den Wind und die damit verbundenen Sportarten lieben, werden in Torbole ihr Paradies finden! Dank seiner gut belüfteten Lage und des Navigationsverbotes für Motorboote, welches am ganzen Gardasee Trentino in Kraft getreten ist, wurde Torbole zu einem internationalen Segel- und Surfzentrum und einem wahren Paradies für Wassersportler.

An einem Wochenende in Torbole sollte man Windsurfen, eine Segeltour unternehmen oder das ruhige SUP auszuprobieren.

DER KLEINE HAFEN UND DIE SCHÖNSTEN ECKEN DER STADT ZUM FOTOGRAFIEREN

Eine der schönsten Ecken von Torbole, wo man definitiv ein Erinnerungsfoto machen sollte, ist zweifellos der kleine Hafen. Andere schöne Zonen der Stadt sind das Zollamt, welches ein kleines Haus ist, in dem man, während der Zeit des Kaisertums, den “Zoll” bezahlen musste. Vergesst nicht ein Bild bei der Kirche St. Andreas zu knipsen! Von hier aus kann man einen spektakulären Blick auf den See genießen. Um hier anzukommen legt man einen Weg zurück, welcher von Olivenbäumen umgeben ist!

Ein weiterer Aussichtspunkt befindet sich auf einer felsigen Straßenverbreiterung mit Blick auf Torbole. Von hier aus kann man die Häuser, die blaue Farbe des Sees besser beobachten und die Überreste von Mauerwerken, die auf eine Wohnsiedlung oder vielleicht einen Turm hinweisen. Bilder von diesem Aussichtspunkt aus sind wunderschön.

Auf dem Rückweg nach Torbole, solltet ihr nicht vergessen ein gutes Eis in den verschiedenen Eisdielen zu probieren, die man unterwegs finden kann. Wenn ihr unermüdliche Wanderer seid, könnt ihr den obersten Teil von Torbole erreichen!

NATURLEHRPFADE UND REICHE VEGETATION

Wanderer dürfen sich die Wanderung auf dem Busatte-Tempesta-Weg nicht entgehen lassen. Die Aussicht ist wunderschön: Riva, Torbole, Segelboote, Windsurfen, die hohen Berge und die üppige Natur rund um den tiefblauen See sind von hier aus sichtbar!

Torbole ist wirklich reich an Vegetation! Zum Gebiet von Nago-Torbole gehört auch der Naturpark Monte Baldo, der wegen seines botanischen Reichtums “Garten Europas” genannt wird. So viele und verschiedene Pflanzenarten haben ihn in der ganzen Welt berühmt gemacht!

Ein Spaziergang, den man an einem Wochenende in Torbole unternehmen sollte, führt zum Fuße des Schlosses Penede. Ein Ort, welcher erst von den Galliern und dann von den Römer besiedelt wurde und erst am 11. September 1210 erstmals in einer Urkunde erwähnt wurde.

Der Ort ist wie verzaubert! Umgeben von einer reichen mediterranen Vegetation, bietet er eine schöne Aussicht auf den Gardasee! Diese Ruinen befinden sich in Nago, einem Dorf auf einem felsigen Hügel am Fuße des Monte Altissimo. Nicht zu verpassen sind in Nago die Gletscherbrunnen, die vor Millionen von Jahren dank der Steinerosion entstanden sind. Diese großen Hohlräume haben einen Durchmesser von 4 oder 5 Metern und sind bis zu 12 Meter tief. Es handelt sich um die berühmten Riesentöpfe, die von der Straße, welche Nago mit Torbole und mit der Festung von Nago verbindet, zugänglich sind. Die österreichisch-ungarische Festung von Nago wurde erst 1862 gebaut. Der Weg der Riesentöpfe ist keine anspruchsvolle Wanderung, die definitive in Highlight ist! 

Ein spannender Weg folgt den Spuren des Dichters Goethe. Goethe ist am Abend des 12. September 1786 in Torbole angekommen und hat von Nago die historische Straße von Santa Lucia zurückgelegt, welche damals die einzige Verbindung vom Gardasee zum Etschtal war.

TORBOLE UND GESCHMACKSERLEBNISSE

Was für ein Wochenende wäre es in Torbole ohne Köstlichkeiten zu probieren?

Es gibt viele Restaurants am See, welche der perfekte Platz für ein Abendessen zu zweit sind. Hier könnt ihr das Panorama bewundern und leckere Gerichte in Gasthöfen und Biergärten gemütlich essen. Eine Spezialität, die man sich nicht entgehen lassen sollte? Brokkoli aus Torbole, welcher ausschließlich von der Sonne und dem Wind des Gardasees wächst! Falls es nicht die richtige Jahreszeit ist, diese Köstlichkeit zu probieren, könnt ihr verschieden Produkte am Garda Trentino essen, wie die Creme, das Pesto und die Pastete aus Brokkoli.

Wollt ihr lieber eine ruhige und entspannte Zeit am Gardasee? An den Stränden von Torbole könnt ihr in der Natur den stressigen Alltag vergessen und euer Wohlgefühl wiederfinden. Ihr werdet euch in diesen Ort verlieben…genau wie Goethe!

Lebe deinen Traum, indem du einen Urlaub in den Toblini Apartments buchst.
Buchen Sie jetzt in der Residence Toblini
Buchen Sie jetzt in der Casa Toblini al Lago

FRAUENURLAUB AM GARDASEE

Wäre es nicht eine schöne Idee nur mit Freundinnen in den Urlaub zu fahren? Lasst die Männer und die Kinder daheim und erlebt einen schönen Urlaub mit eurer besten Freundin oder mit euren ehemaligen Schulkolleginnen, an einem Ort absoluter Ruhe, Entspannung und Spaß! Dank der tausenden Möglichkeiten für Outdoor-Sportarten und des vielfältigen Wellnessangebots im Garda Trentino, könnt ihr eine unvergessliche Erfahrung haben. 

Spaß mit Freundinnen am Gardasee 

Ein Frauenurlaub heißt hauptsächlich gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen und auszuruhen. Deswegen schlagen wir euch einen ganzen Tag totaler Entspannung vor! Entspannen mit Freunden 

Fangt euren Urlaub mit einem schönen Tag im Spa an! Eine regenerierende Massage durch geschickte und erfahrene Hände kann euch wirklich helfen, Verspannungen zu lösen. Torbole sul Garda, Riva Arco, es gibt viele Einrichtungen, die euch Schönheitsbehandlungen, Massagen oder regenerierende Stunden in Freibädern anbieten, wo ihr euch auch in einer Oase in totaler Ruhe bräunen könnt. 

Shoppen!

Seien wir ehrlich, ohne Männer gelingt der Einkauf besser. Man muss sich keine Sorgen machen, die “unglücklichen” Begleiter warten zu lassen. 

Am Garda Trentino ist Einkaufen wirklich für jeden Geldbeutel geeignet. In den alten Gebäuden von Riva, Arco, Torbole, zwischen den engen Gassen und Plätzen findet man historische und raffinierte Boutiquen, wichtige Firmen mit bekannten Namen, kleine Geschäfte aller Art, Kunsthandwerker- und Antiquitätengeschäfte, Kunstgalerien und Geschäfte mit typischen lokalen Produkten. Sportbegeisterte sollten unbedingt einen Ausflug nach Arco machen, da man hier sehr viele Fachgeschäfte für Outdoor-Sportarten findet. 

Entspannung im Freien 

foto dal web

Aber was könnte besser sein, als mit den Freundinnen zu quatschen? Reden, während man entspannt und sich bräunen, ist sicher noch besser! Die Strände des Garda Trentino bieten auch im Herbst kristallklares Wasser mit milden Temperaturen. An sonnigen Tagen ist es ein reines Vergnügen, am Strand zu bleiben, zu plaudern und zu lachen! Was macht einen besonderen Urlaub mit Freundinnen aus? Entspannen und ein bisschen über den aktuellen Gossip zu tratschen und dabei einen leckeren Aperitif genießen! Probiert einen Drink oder einen guten lokalen Wein und nascht etwas vor dem Abendessen. Das ist eine ausgezeichnete Therapie gegen den Stress!

Sport und Spaß

Ein Urlaub mit Freundinnen muss aber nicht nur Entspannung bedeuten. Gibt es eine bessere Gelegenheit, sich einem belebenden Outdoor-Sport zu widmen? Schöne Radtouren zu organisieren, eine Segelbootsfahrt oder ein gesundes Trekking ermöglichen ein Abenteuer und eine spannende und lustige Zeit unter Frauen zu haben. Probiert den Busatte-Tempesta-Weg zurückzulegen! Die Treppen auf dem Weg werden euch helfen, die unzugänglichsten Punkte zu überwinden und die besten Orte zu erreichen, wo man einen wunderschönen Blick auf den Gardasee genießen kann.

Der Gardasee Trentino ist reich an Kunst und Geschichte. Besucht die Museen und die schönen alten Kirchen! Am Abend, wenn ihr von den vielen Aktivitäten müde aber glücklich seid, könnt ihr ein leckeres Abendessen mit typischem Essen und Wein in den vielen Brauereien, Kneipen und Restaurants genießen, welche einen wunderschönen Blick auf den See bieten. Viele Möglichkeiten für Erholung und Spaß, die einer Mädels-Reise eine zusätzliche Emotion verleihen. 

Es gibt keinen schöneren Urlaub als den mit Ihren engsten Freunden, der wirklich unvergesslich wird!

Lebe deinen Traum, indem du einen Urlaub in den Toblini Apartments buchst.
Buchen Sie jetzt in der Residence Toblini
Buchen Sie jetzt in der Casa Toblini al Lago

FEIERTAGE 2023 AM GARDASEE

Feiertage sind die perfekte Gelegenheit, um sich einen wohlverdienten Urlaub zu genießen. Weit weg vom Stress der Arbeit und des üblichen Alltagstrottes ändert sich der Rhythmus der Tage und man beginnt, die unaufhaltsame Lust auf einen Urlaub zu spüren. Ja, aber wohin? Am Gardasee, im Trentino natürlich! Hier gibt es lange Strände, wo man sich in aller Ruhe sonnen kann, oder ihr könnt auch was spannenderes machen, z.B. Outdoor Sports treiben, wie Windsurf, Segeln, oder Sup auf dem See, Fahrrad, Klettern, Trekking mitten in der Natur!

Frühlingsfeiertage am Gardasee

Heilige Feierlichkeiten wie Christi Himmelfahrt (18. Mai 2023), Pfingsten (28. Mai 2023) und Fronleichnam (11. Juni 2023) sind eine Gelegenheit, um sich einen Urlaub im Zeichen der ersten warmen Frühlingstage zu gönnen.

Die Feiertage von 2023 beginnen also schon im Mai und ermöglichen euch, die Naturschönheiten des Gardasees zu entdecken, wie auch alle Tätigkeiten, die ihr mit eurer Familie erleben könnt! Urlaub und Sport am Gardasee: Ein perfekter Mix für diejenigen, die sich von einem Urlaub nicht nur Entspannung und gemütliche Abende erwarten, sondern auch die Möglichkeit, Sport zu treiben, um sich zu vergnügen und in Form zu halten, wie z.B. Mountain Bike, Windsurf, Segelboot, Trekking, Nordic Walking, Klettern und viel mehr!

Feiertage 2023 am Gardasee Am Beliebtesten Tipps

Wenn ihr euch einen Urlaub im Zeichen des Wohlgeschmacks wünscht, könnt ihr hier Köstlichkeiten des Gebietes finden, sowie Restaurants mit typischen qualitativ hochwertigen Gerichten und Ess- und Weinveranstaltungen, die ihr nicht verpassen könnt! Findet mehr heraus, um euch von den Köstlichkeiten des Garda Trentino bezaubern zu lassen!

Wenn ihr euch urlaub am Gardasee bedeutet nicht nur Erholung, sondern auch jede Menge Spaß und Abwechslung im Freien. Dank des ganzjährigen milden Klimas lassen sich hier Natur und viele verschiedene Sportarten miteinander kombinieren. 

Und vergesst die Kunst nicht! Der Garda Trentino bietet bezaubernde Ausblicke und spannende Geschichten: Die Mythen der Vergangenheit und der Persönlichkeiten (von Goethe bis zu Rilke), die den Gardasee, diesen mediterranen Winkel an der Grenze zu den Alpen, auf den ersten Blick geliebt haben.

Und ihr? Wollt ihr euch auch von den Schönheiten des Gardasee wie Dürer bezaubern lassen? Ihr müsst nur euren Urlaub 2022 am Gardasee buchen. An Pfingsten könntet ihr den Sonnenuntergang am See bewundern, während ihr ein Glas Wein trinkt. Prosit!

Lebe deinen Traum, indem du einen Urlaub in den Toblini Apartments buchst.
Buchen Sie jetzt in der Residence Toblini
Buchen Sie jetzt in der Casa Toblini al Lago

Romantischer Urlaub am Gardasee

Zwei Herzen und ein See. Das könnte der Titel eines Filmes sein…Oder der Titel eures Urlaubs! Aber wo? Natürlich hier am Gardasee, wo man die Liebe in der Luft spüren kann und wunderschöne und romantische Aussichten bewundern kann. 

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, mit Ihrem Schatz einen romantischen Urlaub am größten See Italiens zu verbringen: ein bezaubernder Ort und ein Naturschauspiel, das Sie ins Staunen versetzen wird. Viele Schriftsteller und Künstler haben bereits in ihren Werken die Schönheit dieses Sees beschrieben, der inmitten der Berge liegt und uns mit seinen Lichtreflexen verzaubert.

Hier sind 5 romantische Ideen für einen romantischen urlaub am Gardasee:

  • Den Sonnenuntergang bewundern. Torbole kann man die schönsten Sonnenuntergänge des Jahres betrachten, wenn sich der Himmel rosarot färbt. Gibt es etwas schöneres als die Sonne hinter den Bergen untergehen zu sehen, während sich der See in den Farben der Liebe färbt?
  • Am Seeufer spazieren gehen. Gardasee Trentino bietet sehr viele Möglichkeiten für romantische Spaziergänge. Sonnige Tage und mediterranes Klima bieten die Gelegenheit am Gardasee Hand in Hand spazieren zu gehen. Ein zauberhafter Ort, wo ihr eure Zeit und eure Liebe genießen könnt.
  • Schwimmen im See oder im Pool . Es gibt nichts Schöneres, als im Wasser des Sees oder in einem wunderschönen Schwimmbad am Gardasee zu schwimmen. Gönnt euch die Entspannung und genießt die gemeinsame Zeit.
  • Besucht den botanischen Garten „Parco Arciducale Arboreto“. Dieser botanische Garten wurde 1873 von dem Erzherzog Albrecht Friedrich Rudolf von Österreich-Teschen gegründet. Er enthält mehr als 200 verschiedene Pflanzenarten. Hier könnt ihr stattliche Mammutbäume, kalifornische Zypressen, Steineichen und exotische Pflanzenarten bewundern. Für Naturliebhaber gibt es am Valentinstag keine bessere Idee als den botanischen Garten „Parco Arciducale Arboreto“ zu besuchen.
  • Ein leckeres Abendessen. Der Gardasee ist auch der perfekte Ort, um ein romantisches Abendessen zu zweit zu genießen. Hier gibt es jede Menge sehr romantische Restaurants mit atemberaubender Aussicht!

Für einen Urlaub zu zweit bedarf es keiner großen Gesten. Das beste Geschenk, welches ihr euch einander machen könnt ist es eine schöne Zeit in einem der schönsten und romantischten Plätze dieser Welt verbringen zu können: Gardasee!

Lebe deinen Traum, indem du einen Urlaub in den Toblini Apartments buchst.
Buchen Sie jetzt in der Residence Toblini
Buchen Sie jetzt in der Casa Toblini al Lago

Fünf gute Gründe für einen herbstlichen Familienurlaub am Gardasee

DER HERBST AM GARDASEE IN TRENTINO

‘’Es gibt keine Übergangszeit mehr’’. So hört Ihr es in fest jedem Wetterbericht, doch hier am Gardasee in Trentino ist die Übergangszeit, zwischen dem Sommer und dem Winter, schöner als je zuvor.

Die Sonne scheint vom blauen Himmel, sie wärmt, aber sie verbrennt nicht mehr. Die Natur um Euch herum, verfärbt sich in wunderschöne und romantische Farben und die Erde schenkt Euch ihre Früchte, wie Kastanien und Pilze.

Die nach Tannenharz duftenden Wälder sind die Protagonisten Eurer Wanderungen, die Ihr nun ganz ohne die schweisstreibende Sommerhitze, geniessen könnt.

Sind Sie bereit, die 5 Aktivitäten für einen Familienurlaub im Herbst am Gardasee Trentino zu entdecken?

  • Alles verfärbt sich in ein tiefes Gelb (die Farbe die am Energiereichsten bei der Farbtherapie ist). Die Wälder sehen aus, als wären sie von einem berühmten Künstler, mit tausend Pinselstrichen, in ein Rot-Orange gefärbt worden und die Lichter der Natur ermöglichen es Euch Fotografien zu schiessen, so wundervoll, wie Ihr es im restlichen Jahr nicht wieder tun könnt.
  • Trekking: Ponale, Busatte-Tempesta, San Pietro, Monte Altissimo. Ganz egal für welche Trekking- bzw. Wandertour Ihr Euch entscheidet, in dieser Jahreszeit zu wandern, ist so wundervoll wie in keiner anderen. Schwitzen? Auf Wiedersehen! Hitze? Vergesst es! Denn die Natur im Herbst und die angenehmen Temperaturen sind die perfekte Kombination, für alle von Euch, die es lieben zu wandern.
Sentiero Busatte - Tempesta
Sentiero Busatte – Tempesta @gardaoutdoors
  • Oliven & co. : Diese wertvolle Frucht, hat im Herbst ihren Höhepunkt, bei der Pressung. Das ‘’grüne Gold’’, oder besser bekannt als das Olivenöl 46° Parallelo (der nördlichste Breitengrad Italiens, für die Herstellung von Olivenöl), wird nämlich genau in dieser Jahreszeit produziert. In den vielen Restaurants und Gaststätten könnt Ihr dieses köstliche Öl, zusammen mit vielen anderen lokalen Produkten des Gardasees in Trentino, probieren.
  • Herbstmenü. Während dieser Zeit können Sie die Herbstmenüs in den vielen Restaurants in der Umgebung genießen. Die Gastronomen haben für Sie echte Menüs kreiert mit den Produkten, die die Erde in dieser herrlichen Jahreszeit hergibt! Saisonalität und Delikatesse.
  • Mit der Familie am Strand. Der Herbst behält sich die Gelegenheit vor, sich bei einem Spaziergang am See gemeinsam zu begeistern! Die Farbe des Wassers ist ein noch intensiveres Blau und die grünen Berge mit bernsteinfarbenen Pinselstrichen scheinen es noch mehr zu verstärken! Der Strand im September ist immer noch perfekt zum Sonnenbaden und Outdoor-Sportarten zusammen: Segeln, Windsurfen, Kanufahren, Sup!

Sie entscheiden, ob Sie gehen, schwimmen oder… laufen! Aber vergessen Sie danach nicht, auf dem See einen Aperitif einzulegen. Schließlich ist jede Jahreszeit die richtige für diese „Aktivität“!

September und Oktober sind zwei unglaubliche Monate für einen herbstlichen Familienurlaub an einem Ort wie Torbole sul Garda, der in dieser Zeit noch schöner erscheint als im August.

Weniger frequentierte Rad- & Trekkingrouten, weniger überfüllte Restaurants, typische Geschäfte, die zu günstigeren Preisen verkaufen und trotzdem warme Temperaturen. All dies macht diese kleine Ecke des Mittelmeers im Herbst zu einem Ort, den man noch intensiver lieben wird.

Lebe deinen Traum, indem du einen Urlaub in den Toblini Apartments buchst.
Buchen Sie jetzt in der Residence Toblini
Buchen Sie jetzt in der Casa Toblini al Lago