Oktober am Gardasee: Der perfekte Urlaub

Man sagt, dass der beste Urlaub nur im August möglich ist und dass es im Oktober zu spät ist, um eine mediterrane Ortschaft wie den Gardasee zu erreichen.

Haben sie Recht? Die Antwort ist nein!

Der Gardasee ist das ganze Jahr über ein ideales Ziel. Von April bis Oktober bietet er ein mildes und sonniges Klima. Er ist auch voll von unglaublichen Orten, wunderschönen Stränden, gutem Essen und gastfreundlichen Menschen, die Sie überall gerne empfangen werden!

Es gibt mehrere Gründe, warum wir Ihnen empfehlen, den Gardasee im Oktober zu besuchen. Wir geben Ihnen 5 davon und Sie werden sofort Lust bekommen, Ihre Sachen zu packen und sofort loszufahren!

1 – Mediterranes Klima auch im Herbst

Die Temperaturen im September und Oktober sind einfach bezaubernd, es ist noch warm und sonnig, aber ohne die Hitze von Juli und August. Sie können ein ideales Klima genießen. Die Durchschnittstemperatur im September beträgt etwa 25 ° und im Oktober etwa 20 °. Schauen Sie sich unsere Webcam in Torbole sul Garda (LINK) an, um in Echtzeit zu erfahren, wie das Wetter im Oktober ist.

2 – Er ist perfekt für Familien und Paare

Strände wie jener von Torbole und Riva del Garda, Städte und Touristenorte sind im Oktober weniger frequentiert. Der Massentourismus hat Platz für Strände gelassen, die mehr Raum bieten und sich deswegen besser für Familien und Kinder eignen. Und Paare können einen entspannenden und romantischen Tag zu zweit genießen oder einen Sonnenuntergang oder einen Aperitif mit Blick auf den See, ein Abendessen bei Kerzenlicht und vielleicht ein Spa für Paare.

3 Parkplätze

Ja, das ist so anstrengend in den Sommermonaten! Während es im August praktisch unmöglich ist, das Auto in angemessener Entfernung von den wichtigsten Touristenorten zu parken, können Sie im Oktober Ihr Auto problemlos fahren und parken, ohne zu viel Stress im Verkehr zu haben. Bei uns in der Wohnanlage Toblini finden Sie dann immer einen Platz auf unserem großen Parkplatz, auch mitten in der Sommersaison! Und Sie können einen Urlaub ohne Auto erleben! Die Altstadt und die Strände von Torbole sind nur wenige Meter entfernt!

4- Restaurants

Ein Restaurantbesuch ohne Reservierung ist wieder möglich. Genießen Sie ein entspanntes Abendessen, bleiben Sie so lange wie Sie wollen und genießen Sie die Besonderheiten der lokalen Gerichte. Das Motto für einen Urlaub im Oktober lautet: Entspannung pur!

Darüber hinaus gibt es im Oktober viele Dorffeste und Veranstaltungen rund um den Gardasee, bei denen Sie die typischen Gerichte probieren und ausgezeichneten Wein trinken können!

5 – Rad- und Trekkingrouten, die für Sie geeignet sind

Exklusivität. Dies ist eines der Mottos für einen Urlaub im Oktober am Gardasee. Im Oktober stehen Ihnen alle Rad- und Trekkingrouten zur Verfügung. Kein Massenauflauf, keine übermäßige Hitze. Und auf dem Rückweg? In der Residence Toblini in Torbole sul Garda, einer der wenigen mit Hallen- und Freibad, Saunakabine, praktischem Parkplatz und Lagerraum für Sportausrüstung und Fahrräder erwartet Sie ein warmer Pool!

Und was Casa al Lago anbelangt? Bevorzugen Sie ein Appartement, das direkt am Strand liegt? In der Casa al Lago haben Sie genau das: Einen Sonnenaufgang und einen Sonnenuntergang auf dem See exklusiv für Sie. Außerdem können die Gäste die Schwimmbäder und den großen Garten der Residence Toblini kostenlos nutzen.

Oktober is the new August. Maybe. Buchen Sie jetzt und finden Sie das selber heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.